Klangschalentherapie

Eine alternative Heilmethode, die Körper-Therapie, Resonanz, Suggestion in einer Behandlungsform kombiniert.

Was ist Klangschalentherapie?

Alles besteht aus Schwingungen. Geraten diese in Disharmonie können Krankheiten, körperliche und psychische Einschränkungen, sowie blockierte Emotionen zur Folge. Diese gilt es wieder in Harmonie zu bringen, damit der Körper wieder zu seiner Ganzheit zurückfindet. 

Das Ungleichgewicht in der Körperschwingung kann mit Hilfe der Klangschalen wieder ausbalanciert werden. Damit erhält der Körper seine ursprüngliche Frequenz wieder zurück und seine Selbstheilungskräfte werden wieder reaktiviert. 

Die Aura und die Chakren, die ständig von unserem Umfeld und negativen Erfahrungen geprägt werden, können ebenfalls durch gezielte Klangschalentherapie wieder gereinigt und harmonisiert werden. 

 

 

 

 

 

 

 

Was ist
Klangschalentherapie?

Alles besteht aus Schwingungen. Geraten diese in Disharmonie können Krankheiten, körperliche und psychische Einschränkungen, sowie blockierte Emotionen zur Folge. Diese gilt es wieder in Harmonie zu bringen, damit der Körper wieder zu seiner Ganzheit zurückfindet.

Das Ungleichgewicht in der Körperschwingung kann mit Hilfe der Klangschalen wieder ausbalanciert werden. Damit erhält der Körper seine ursprüngliche Frequenz wieder zurück und seine Selbstheilungskräfte werden wieder reaktiviert.

Die Aura und die Chakren, die ständig von unserem Umfeld und negativen Erfahrungen geprägt werden, können ebenfalls durch gezielte Klangschalentherapie wieder gereinigt und harmonisiert werden.

Anwendungsbereiche

Stressabbau

Stress gehört zu den größten Krankmachern des 21. Jahrhunderts – mit hunderten Millionen Menschen als Leidtragenden. Sowohl physchisch als auch physisch.

Depressionen

Psychische Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit usw sind nicht selten auf innerliche und körperlichen Stress und Unausgeglichenkeit zurückzuführen.

Herz- /
Kreislaufprobleme

Bluthochdruck, Arterien- und Venenverstopfung,
Schlaganfälle, Herzinfakte, Arthrose, Trombose

Neuronale Erkrankungen

Demenz, Alzheimer, Parkinson etc. sind vor allem in der schnelllebigen, westlichen Welt zu Volkskrankheiten geworden. Dabei ist Vorbeugung oft deutlich effektiver, als Nachsorge.

Anwendungsbereiche

Stress gehört zu den größten Krankmachern des 21. Jahrhunderts – mit hunderten Millionen Menschen als Leidtragenden. Sowohl physchisch als auch physisch.

Bluthochdruck, Arterien- und Venenverstopfung,
Schlaganfälle, Herzinfakte, Arthrose, Trombose

Psychische Erkrankungen wie Depressionen, Angstzustände, Panikattacken, Schlaflosigkeit usw sind nicht selten auf innerliche und körperlichen Stress und Unausgeglichenkeit zurückzuführen.

Demenz, Alzheimer, Parkinson etc. sind vor allem in der schnelllebigen, westlichen Welt zu Volkskrankheiten geworden. Dabei ist Vorbeugung oft deutlich effektiver, als Nachsorge.

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Sie können entweder das untenstehende Kontaktformular ausfüllen
oder uns direkt kontaktieren unter 08671/883576 oder info@institut-sorgenlos.de

Kontakt

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme. Sie können entweder das untenstehende Kontaktformular ausfüllen
oder uns direkt kontaktieren unter 08671/883756 oder info@institut-sorgenlos.de